Willkommen bei der GDT-Regionalgruppe IV - Bremen, Niedersachsen

Bilder eines Jahres - 2020

Die Mitglieder und Gäste der Regionalgruppe IV Bremen, Niedersachsen treffen sich tradionsgemäß fünf Mal im Jahr an verschiedenen Orten im Land. Die Treffen bestehen aus einer Exkursion, um neue Landschaften kennenzulernen, und einer Bilderschau. Am Wichtigsten bei diesen Treffen ist der persönliche Kontakt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Seit Ende Februar 2020 allerdings wird unser Leben mehr oder weniger vom Corvid 19-Virus bestimmt. Alle für unsere Regionalgruppe geplanten Treffen konnten wegen der jeweils herrschenden Auflagen in diesem Jahr nicht durchgeführt werden. Entweder durfte nur eine stark begrenzte Anzahl Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammenkommen oder die ausgewählten Räumlichkeiten ließen die vorgegebenen Abstandsregeln nicht zu. Die aktuelle Corona‑Situation lässt auch in den nächsten Wochen keine Verbesserung erwarten.

Andererseits konnten wir Naturfotografinnen und -fotografen unser Hobby relativ problemlos ausüben. Zwar waren die Möglichkeiten zu reisen beschränkt oder sogar unmöglich, aber vor Ort hatten wir trotz Corona-Beschränkungen vielfältige Möglichkeiten unserem Hobby nachzugehen. Unsere Archive sind deshalb gut gefüllt. So liegt die Idee nahe, einiges davon auf unserer Website zu zeigen. 

Neuigkeiten in der Regionalgruppe

21. August 2021 - Heideblüte und Wacholder

Marc Gerecke

Endlich, endlich nach einer langen Zeit der Abstinenz und mehren virtuellen wieder ein reales Regionalgruppentreffen. Es ging in die Südheide zum Wacholderwald Schmarbecker Heide. Trotz der Corona-Auflagen (geimpft, genesen, getestet und Masken in Innenräumen) nahmen 34 Mitglieder und Gäste an der Veranstaltung teil.

Nach einer kurzen Einführung ging es vom Treffpunkt zum Wacholderwald. Dort konnten sich die Teilnehmenden in kleinen Gruppen in der Heidefläche verteilen und fotografieren. Neben Landschaftsaufnahmen wurde viel mit den Makroobjektiven gearbeitet. Erikablüten, Glockenblumen, Wacholderbüsche und einzelne Birken, aber auch Grashüpfer, Raupen, einzelne wenige Bläulinge, Wildbienen und Baldachinspinnen waren gesuchte Motive. Besonders begehrt als Motiv waren aber die Wespenspinnen. Hier sah man immer mehrere Fotografierende, die versuchten möglichst scharfe Bilder mit einem weichen Bokeh hinzubekommen.

Gegen Mittag ging es zurück zum Gasthof, wo gemeinsam gegessen wurde. Wie immer veranstalteten wir danach eine Bilderschau, bei der die Teilnehmenden einen Kurzvortrag präsentieren konnten. Da wir kein Oberthema festlegen, sahen wir eine bunte Mischung verschiedener Themen, wie Antarktis und Falkland, Island, Massai Mara, Kiebitze am Dümmer, Tiere im Raum Hannover, Westerhever Marsch, Dachse und mehr, Fotos aus der Bauchlage und Fotografieren mit alten Objektiven. 

So verlebten die Teilnehmenden, darunter acht Neuzugänge, einen entspannten, schönen Tag mit vielen angenehmen Gesprächen. Das sich auch die Neumitglieder sofort wohlfühlten, lag besonders an der stets angenehmen Atmosphäre in unserer Regionalgruppe, bei der ich mich dafür bedanken möchte.

Burkhard Kriesten

Regionalgruppenleiter

19. Mai 2021 - Zweites Zoom-Meeting

Das zweite Zoom-Meeting der RG IV, an dem 22 Mitglieder teilnahmen, fand am Mittwoch, dem 19.05.2021, um 19.00 Uhr statt. 10 Personen hatten Bilder für eine Bilderschau zur Verfügung gestellt. Die gute Mischung aus verschiedenen Themengebieten sorgte für einen schönen, kurzweiligen Abend. Unser Dank gilt Christoph Piela für die störungsfreie Durchführung des Meetings.

Es wurde auch ein Termin für ein drittes Zoom-Meeting festgelegt. Es soll Mittwoch, den 16.06.2021, um 19.00 Uhr stattfinden. Desweiteren gibt die Entwicklung der Coronazahlen  Anlass zur Hoffnung, im Sommer mal wieder ein reales Regionalgruppentreffen durchführen zu können.

Burkhard Kriesten

Regionalgruppenleiter

25. April 2021 - Erstes Zoom-Meeting

Am letzten Sonntag im April trafen sich 20 Personen der Regionalgruppe IV um 19.00 Uhr zu einem Zoom-Meeting. Zurzeit ist das Corona bedingt die einzige Möglichkeit ein Regionalgruppentreffen stattfinden zu lassen. Neben der Bekanntgabe einiger Neuigkeiten aus der GDT fand eine Bilderschau statt. Das Bildmaterial hatten 8 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Neben Bildern von Frühblühern wurden viele Vogelmotive vom Dümmer sowie Landschaftsfotos von der Nordsee und aus den Alpen gezeigt. Obwohl ein virtuelles Treffen nicht mit einem realen Treffen zu vergleichen ist, fand ich die Stimmung unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr locker und angenehm. 

Da die Anderen das ähnlich positiv gesehen haben, soll das nächste Meeting bereits am Mittwoch, den 19.05.2021, um 19.00 Uhr stattfinden.

Besonders bedanken möchte ich mich bei Christoph Piela, der den Ablauf der Meetings organisiert.

Burkhard Kriesten

Regionalgruppenleiter

4. Januar 2020 - Jahresabschlusstreffen im Wisentgehege Springe

Seit mehr als 25 Jahren treffen sich Mitglieder und Gäste der Regionalgruppe IV  zum Jahresabschluss im Wisentgehege Springe. Der Vortragsraum des Restaurants war auch in diesem Jahr mit 43 Personen wieder gut gefüllt und das, obwohl sieben Interessierte aus verschiedenen Gründen kurzfristig absagen mussten. Wegen des sehr schlechten Wetters verzichteten die Teilnehmenden auf einen Besuch des Tierparks, so dass ausreichend Zeit für einen Rückblick auf das letzte Jahr und viele Kurzvorträge zur Verfügung stand. ... weiter lesen

28. April 2019 14:00 Uhr - Eröffnung der Fotoausstellung "Natürlich Niedersachsen" in Dömitz

Eröffnung der Fotoausstellung "Natürlich Niedersachsen" mit einführender Präsentation
Fotografen der Regionalgruppe der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen GDT zeigen Naturschönheiten verschiedener niedersächsischer Landschaften und der dort lebenden Tiere und Pflanzen.


Treff/Ort: Festung Dömitz, Vortragsraum in der Hauptwache / Ausstellungsraum im Zeughaus, 19303 Dömitz


Infos: Tel. 038851 3020, 
www.elbetal-mv.de

2. März 2019 – Ilsenburg die Zweite

Ingo Plenk
Geplant war es, Winterbilder im Harz zu fotografieren. Deshalb beschlossen wir Anfang Januar, uns ein zweites Mal in Ilsenburg zu treffen, um entsprechende Fotos entlang der Ilse aufzunehmen. Der Januar fing auch sehr vielversprechend an. Auf dem Brocken fiel so viel Schnee, dass die Brockenbahn mehrmals in den Schneemassen feststeckte und ausgegraben werden musste. ... weiter lesen

5. Januar 2019 - Jahresabschlusstreffen im Wisentgehege Springe

Wie immer fand der offizielle Abschluss des Fotojahres der Regionalgruppe IV „Bremen, Niedersachsen“ im Restaurant des Wisentgeheges in Springe statt. Obwohl fünf Personen krankheitsbedingt abgesagt hatten, konnte ich als Regionalgruppenleiter 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen ... weiter lesen

13. Oktober 2018 - Herbststimmung im Ilsetal

Reinhard Falk

25° C Wärme und Sonnenschein – das waren die Wetterbedingungen, die beim Treffen der Regionalgruppe IV „Niedersachsen“ im Harz am 13.10.2018 herrschten. 34 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung nach Ilsenburg gefolgt, um im Ilsetal das Fließgewässer und den herbstlichen Wald zu fotografieren. Die Ilse ist zusammen mit der Bode und der Selke ... weiter lesen

18. August 2018 – Insektenfotografie im Goldenstedter Moor

Reinhard Falk

Das Goldenstedter Moor war das letzte Ziel der Regionalgruppe IV „Niedersachsen“. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkundeten ausgehend vom Haus im Moor die wiedervernässten Flächen des 640 ha großen Moores, das im Rahmen des Niedersächsischen Moorprogrammes 1984 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Obwohl teilweise noch wirtschaftlich genutzt, soll die gesamte Fläche wegen seines großen Regenerationspotentials als Überlebensraum hochmoortypischer Lebensgemeinschaften erhalten bzw. entwickelt werden ... weiter lesen

16. Juni 2018 - Orchideen am Silberberg

Reinhard Falk
Am Samstag, den 16.06.2018, erkundeten die Mitglieder der Regionalgruppe IV den Silberberg bei Hagen am Teutoburger Wald. Wegen der langanhaltenden Trockenheit in den letzten Wochen waren viele der Orchideenarten schon unansehnlich verdorrt. Trotzdem fanden die 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an dem Treffen teilnahmen, noch genug Pflanzen, um bei leicht bedecktem Himmel ... weiter lesen

7. April 2018 - Frühblüher und alte Bäume im Hasbruch

Wenn im Januar die Regionalgruppentreffen des Jahres geplant werden, ist die Terminierung der verschiedenen von den Mitgliedern angebotenen Veranstaltungen manchmal sehr schwierig. So hat z.B. der Verlauf des Winters einen sehr starken Einfluss auf die Blütezeit, besonders der früh blühenden Pflanzen, ein Effekt, der sich erst später im Jahr wieder normalisiert.

Um auf der sicheren Seite zu sein, entschieden wir uns für den Besuch des Hasbruchs, 20 km östlich von Oldenburg ... weiter lesen

Ausstellung der GDT-Mitglieder der RG IV Niedersachsen - neue Termine, neue Orte

Dieter Damschen

11.08.  -  29.09.2018 - Teil 1

Kulturcafe "nebenan"
Küsterdamm 9
29308 Winsen/Aller

06.10.  -  26.01.2019

Nationalparkhaus Ilsetal
Ilsetal 5
38871 Ilsenburg